Unsere Designer

Christoph Kahleyss

Christoph Kahleyss
Christoph Kahleyss verfügt über eine große Erfahrung im Bereich Industriedesign. Während seiner praktischen Tätigkeit arbeite er in New-York, Stuttgart, Hamburg. 2011 wurde er mit der renommierten Prämie für Design Red Dot Award ausgezeichnet. Längere Zeit unterrichtete er Design an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel. In seiner Arbeit orientiert sich Christoph Kahleyss vor allem an die Konsistenz und Durchdachtheit. Seiner Meinung nach sind das die Eigenschaften, die einem Produkt Existenzberechtigung geben, es autonom und einzigartig machen.
“Gutes Design muss auf einer spezifischen Idee gegründet sein und alles muss bis ins feinste Detail stimmen.”
Die für die Genau Kollektion projektierten Modelle Base und Nuvola entsprechen voll und ganz den Prinzipien des Designers

braun maniatis design

Designer Jürgen Braun und Nikolaus Maniatis
Designer Jürgen Braun (geb. 1966) und Nikolaus Maniatis (geb.1964) lernten sich 1992 in Stuttgart kennen, wo sie dann 1998 das Industriedesign-Studio Braun Maniatis Design gründeten. Die ersten Ergebnisse dieser Zusammenarbeit wurden 1999 und 2000 bei der internationalen Möbelmesse Köln präsentiert und erregten große Aufmerksamkeit unter dem Fachpublikum. In den Folgejahren entwickelten und realisierten die Designer Ideen für die bekanntesten Möbelunternehmen Deutschlands. Die Braun Maniatis Design Produkte wurden 2008 und 2009 mit renommierten Red Dot Award ausgezeichnet.
“Jedes davon ist eine originelle und moderne Vorstellung des Erholungs- und Entspannungskonzeptes. ”
Die gemeinsame Leidenschaft für Polstermöbel führte Genau und Braun Maniatis Design zusammen. Das Ergebnis der gemeinsamen Entwicklungsarbeit waren Möbelprogramme Corso, Modus, Largo, Astro.

Stefan Heiliger Design

Stefan Heiliger
Prof. Stefan Heiliger wurde mit über 20 Design Preisen ausgezeichnet, unter anderem Red Dot Award, Good Design Award, Interior Innovation Award. 13 Jahre lang arbeitete er als führender Designer bei Mercedes-Benz. 1974 - 2005 unterrichtete er an der Hochschule für Gestaltung Offenbach, wo er bis jetzt Ehrenprofessor ist. 1978 gründete er sein eigenes Büro «Stefan Heiliger Design» und seit dem arbeitet er sehr erfolgreich mit den besten Möbelunternehmen in Deutschland als auch außerhalb Deutschlands. Er ist einer der wenigen Designer, deren Produkte auch in Museen ausgestellt sind.
“Die Form verspricht ein Sitzerlebnis, die Technik realisiert es”
Für die Genau Kollektion hat Stefan Heiliger Modelle Frankfurt, Flex, Centro, Cloud, Vita, sowie auch eine Linie von Sessel und Liegen geschaffen.

Lounge Design

Alexander Grimm und Ronny Eysser
Bevor sie 2006 das Studio LOUNGE Designgroup gründeten, arbeiteten Alexander Grimm (geb. 1980) und Ronny Eysser(geb.1978) einige Jahre lang mit solchen Firmen wie Daimler-Chrysler, Fiat, Jack Wolfskin zusammen. 2004 schrieben beide Designer ihre Diplomarbeit für Mercedes-Benz, in deren Rahmen 15 Patente im Bereich Automobilindustrie geschaffen wurden. Die gesammelte Erfahrung gibt dem Designerteam die Möglichkeit, sich durch unterschiedliche Quellen inspirieren zu lassen, ungewöhnliche Lösungen zu finden, die in Konzepten für sehr unterschiedliche Bereiche realisiert werden, von Uhren Red Bull Racing Formula 1 bis hin zu Innenausstattungsdetails für Audi und Mini. Trotz Ihres jungen Alters wurde LOUNGE Designgroup schon mit mehreren Prämien und Nominierungen im Bereich Einrichtungsdesign ausgezeichnet: Interior Innovation Award 2012, TON Contest Winner, „Leuchte des Jahres 2011“.
“Immer ungewöhnliche Ideen in gewöhnlichen Dingen finden”
Die für Genau entwickelten Como und Kir Royal-Sofas sind durch eine gemeinsame.